Winter Wonderland

Winter Wonderland am Hochficht!
 Vom 4. bis 8. 2. erlebten bei herrlichem Sonnenschein und optimalen Schneebedingungen die zweiten und dritten Klassen der NMS Bad Schallerbach eine erlebnisreiche Schikurswoche am Hochficht. Von der Stifterherberge in Aigen fuhr die Gruppe jeden Tag zum Schigebiet. Die mutigen Anfänger lernten rasch ihre ersten Schwünge, machten große Fortschritte und die Fortgeschrittenen verbesserten ihre Carving Technik.  Die Abende waren gefüllt mit verschiedensten Spielen, viel Spaß und kreativen Sketches. Auch die Nichtschifahrer kamen in den Genuss einer Wintersportwoche. Sie lernten neben anderen Aktivitäten auch Langlaufen und zogen so ihre Spur durch die weiße Landschaft.
 Alles in allem eine Woche, die allen in guter Erinnerung bleiben wird. 

 >> Weiter Bilder dazu in unserer Bildergalerie >>

Berufsorientierung

 Am Montag, 11.Februar 2019 durften die SchülerInnen der 3b das Pflegeheim St.Raphael in Bad Schallerbach besuchen.Die Jugendlichen bekamen durch Herrn Thomas Haberfellner einen tollen Einblick in die vielen verschiedenen Tätigkeiten des Pflegeberufs.Nach einer kurzen theoretischen Einleitung durften die SchülerInnen Blutdruck und Blutzucker messen und bekamen eine Führung durchs Haus!

Neue Autorität

Schule heute steckt in dem Dilemma, dass man mit der alten Autorität an seine Grenzen stößt. Eskalationen, Machtkämpfe und beidseitige Frustration sind Folgen von alter Struktur angewandt auf die neue Generation. Als eine Maßnahme wurde im Schuljahr 2017/18 mit der schulinternen Fortbildung „Neue Autorität“ begonnen, an der das gesamte Kollegium geschlossen teilnahm.

Ziel ist es, „Stärke statt Macht“ im Schulleben so zu verankern, dass eine gemeinsame soziale und emotionale Basis und der Weg zum gemeinschaftlichen WIR entsteht, auf der ein gelingender Unterricht aufbauen kann.

Wir freuen uns, diese Ausbildung nun abgeschlossen zu haben. Innerhalb eines kleinen Festaktes überreichten unsere beiden Referentinnen Frau Mag. Schmidsberger und Frau Weichselbaumer die Urkunde.

Aktion Wundertüte

Wie auch schon in den vergangenen Jahren nimmt die NMS Bad Schallerbach wieder an der Aktion „Ö3 Wundertüte macht Schule“ teil.

Es werden alte Handys gesammelt, die dann umweltgerecht verwertet werden. Der Reinerlös kommt Familien in Not in Österreich zu Gute.

Die Handys werden heuer direkt in die Wundertüte gepackt, die dann gratis bei der Post abgegeben werden kann. Die Anzahl der Handys wird auf einem Streifen vermerkt, dadurch können die Lehrer die Anzahl der abgegebenen Handys in die Rankingliste im Internet eingeben.

Die Aktion läuft noch bis Ende Jänner 2019.

Mach auch du mit – und unterstütze mit deinem abgegebenen Handy Familien in Österreich!